WAS NIMMT FRAUEN
DIE LUST AM LIEBEN?
MENFIT Institute
MENFIT Ulm
Institut für Präventionsmedizin
Dr. Horst Hohmuth
Olgastraße 139
D-89073 Ulm

  • Männergesundheit
  • Sexualmedizin
  • Komplettvorsorge

weiter zu MENFIT Ulm
Buchtip:
Woman - Body & Soul


Kurzbeschreibung:
Dr. Verena Breitenbach ist durch zahlreiche TV- und Zeitschriftenbeiträge und neuerdings durch ihre eigene Gesundheitsshow auf ProSieben zu Deutschlands...

mehr informationen

Empfehlung
Wechseljahre des Mannes
Erfahren Sie mehr zum Thema Erektionsstörung, hormonelle Veränderung und Prostataerkrankung.

mehr Informationen

Sexualstörungen der Frau

Sexualstörungen bei Frauen sind weit häufiger als angenommen. Nach einer Untersuchung von Rosen aus dem Jahr 1998 leidet jede 3.Frau unter Störungen des sexuellen Lustgefühls (Libido), jede 4.Frau unter Orgasmusstörungen und jede 5.Frau unter Schwierigkeiten des "Feuchtwerdens" (Lubrifikation) oder Schmerzen beim Verkehr. Neben hormonellen und durchblutungsbedingten Ursachen spielen häufig psychische Faktoren und seelisch Probleme eine Ursache wie mangelndes Einfühlungsvermögen des Partners, oder fehlendes Verständnis für die Sexualität des anderen.

Andere große internationale Studien wie die "Globale Studie zu sexuellen Einstellungen und Verhaltensweisen (GSSAB) die in 31 Ländern auf allen Kontinenten erfolgte bestätigte mit einer Gesamtanteil von 47 % einen sehr hohen Anteil von Frauen, die über sexuelle Probleme berichten.