SIE SIND NICHT ALLEIN
MIT IHREN PROBLEMEN.
MENFIT INSTITUTE

PRÄVENTION
ERNÄHRUNG
SPORTMEDIZIN
SEXUALMEDIZIN


» MENFIT Ulm
» MENFIT Brackenheim
» MENFIT Wiesbaden

Empfehlung
Wechseljahre des Mannes
Erfahren Sie mehr zum Thema Erektionsstörung, hormonelle Veränderung und Prostataerkrankung.

mehr Informationen

Ursachen Errektionsstörungen - Fettstoffwechselstörungen

Fettstoffwechselstörungen:
Für hohe Cholesterinspiegel gibt es eine ganze Reihe von Risikofaktoren. Neben der Vererbung spielen hier vor allem fettreiche Ernährung und Bewegungsmangel eine Rolle. Hohe Blutfettwerte verursachen keine akuten Beschwerden, führen aber auf längerer Sicht durch Ablagerungen an den Wänden der Blutgefäße zu Verengungen (Atherosklerose). Hierfür sind insbesondere auch die Penisarterien anfällig, und können dann die für eine Erektion notwendige Blutzufuhr nicht mehr gewährleisten.